Projekt Beschreibung

Herbert: Pächter Therapiebauernhof Lilienhof

Herbert: Pächter Therapiebauernhof Lilienhof

Herbert kämpfte beharrlich seit 2014 mit uns für die Verwirklichung und Umsetzung des Therapiebauernhofes „Lilienhof“. Unzählige Instanzen und erforderliche, amtliche Hürden mussten überwunden werden, um ein einzigartiges Projekt in dieser Größenordnung in Österreich auf die Beine zu stellen.

Inge: dipl. Kinderkrankenschwester

Im August 2020 war es endlich soweit und unsere Anstrengungen wurden mit der Fertigstellung des Lilienhofes belohnt.
Es ist für unsere Kinder und Jugendliche eine enorme Bereicherung in diesen großzügigen und modernen Therapie-Räumlichkeiten, ihre so dringend benötigten Therapien zu erhalten.

Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung sollen am Lilienhof in Schwoich in naturnahem Umfeld ein aktives Erleben nachhaltiger Landwirtschaft ermöglicht werden. Dabei sollen die Kinder von konduktiver Pädagogik und konduktiver Förderung nach Petö profitieren und sich eigenaktiv auf ein selbstbestimmtes Leben in einer inklusiven Gesellschaft vorbereiten können. In diesem Projekt wird ein Konzept erarbeitet, um für die Förder-, Bildungs- und Begegnungsstätte Lilienhof eine grenzüberschreitende und nachhaltige Nutzung sicherzustellen.

Danke Herbert, für deinen unermüdlichen Einsatz in den letzten Jahren.