Kinderbuch brachte über 3.000 Euro
zugunsten von Schritt für Schritt

Eva-Maria Fischer und Martina Stöckl schafften es, dass sie mit ihrem Kinderbuch über 3.000 Euro erwirtschafteten, die sie mit Freude an den Verein Schritt für Schritt spendeten. Die Spende brachten die beiden engagierten Damen persönlich vorbei und nahmen sich auch nochmals die Zeit, auch den Kindern von Schritt für Schritt aus dem Buch vorzulesen.

Eva-Maria Fischer kennt die Wünsche und Phantasien von Kindern aus ihrer Arbeit im Kindergarten. Ihre Helden im Kinderbuch sind der Herr Baum und Mischa Schmetterling, die durch die Zeichnungen von Martina Stöckl auch richtig lebendig wirken.

Bei dem Bilderbuchprojekt war von Anfang an klar, dass der Erlös gespendet wird. Ein persönlicher  Besuch im Verein Schritt für Schritt überzeugte, den Erlös des Buches dorthin zu Spenden. „Es sind einfach ganz besondere Kinder. Wir möchten einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass sich die Kinder einfach nur wohlfühlen und ihr Leben so gut es geht genießen können“, meinte Eva-Maria Fischer.

Martina und Eva-Maria arbeiten bereits an ihrem zweiten Kinderbuch, dessen Titel schon verraten werden darf „Doppeltes Glück“. Auch der Erlös des zweiten Buches sollte wieder einem sozialen Zweck zu Gute kommen. Vielleicht an den Lilienhof …
Das Kinderbuch Waldweihnacht ist weiterhin in der Bücherei Zangerl in Wörgl erhältlich.

Kinderbuch brachte über 3.000 Euro für Schritt für Schritt.Kinderbuch brachte über 3.000 Euro für Schritt für Schritt.

3.070 Euro überbrachten Eva Maria Fischer und Martina Stöckl an die Obfrau des Vereins Schritt für Schritt Susanne Schöllenberger-Baumgartner.